Über unseren Arbeitskreis

Wir können nicht die ganze Welt retten.
Aber wir versuchen es trotzdem.
Aus Humanismus wird praktische Verantwortung

Der Arbeitskreis „Eine Welt“ e. V., Mettingen, besteht seit 1986.
Wir haben uns zur Aufgabe gestellt, den Menschen in schwach entwickelten Regionen der Welt zu helfen und den Gedanken der globalen Verantwortung in unserer Gemeinde zu fördern.

Helfen Sie uns, damit wir helfen können

Durch verschiedene Aktionen, durch Informationsveranstaltungen und durch private Spenden konnten in den vergangenen Jahren mehrere Projekte unterstützt werden.

Unterstützen Sie uns

Vereinsvorstand Arbeitskreis „Eine Welt“ e. V., Mettingen

Günter Pohlmann

1. Vorsitzender
Berg up Sonn 8, 49497 Mettingen

Ralf Krause

2. Vorsitzender

Ulrich Sieker

3. Vorsitzender

Dorothee Langemeyer

Schriftführerin

Maria Nienhoff

Kassiererin
Authentic Tradition

Hilfe den Notdürftigen

Unsere Philosophie

Unsere kleinen Erfolge

  • Die Gemeinschaft der kleinen Propheten ist ein Hilfsprojekt zur Sozialisierung von Straßenkindern im Zentrum der Großstadt Recife (Pernambuco) im Nordosten Brasiliens. Diese Einrichtung wurde vor 22 Jahren gegründet mit dem Ziel, durch fürsorgende Maßnahmen, den auf der Straße lebenden Jungen und Mädchen zu einem einigermaßen menschenwürdigen Leben zu verhelfen. In diesem Projekt hat der Mettinger Till Sieker 2008/2009 seinen zivilen Ersatzdienst geleistet.
  • Seit vielen Jahren unterstützen wir das Projekt „Volksmedizin“ in Brasilien. Unter wissenschaftlicher Begleitung werden bewährte Methoden der Herstellung und Anwendung von naturnaher Medizin gefördert und Bildungsmaßnahmen größeren Bevölkerungsgruppen zugänglich gemacht.
  • Durch Einzelspenden haben wir Dorfentwicklungsprojekte gefördert in:
    Mexiko - betreut durch Gilberto Rescher
    Ghana - betreut durch Johannes Grolle
    Rumänien - betreut durch Ansgar Middendorf.
  • Eine besonders enge Verbindung haben wir seit einem Jahr mit der Psychiatrischen Klinik "Toby Nenilava", Madagaskar, die von Maria Damer und Norbert Determann betreut wird.

  • Der Arbeitskreis „Eine Welt“ e. V. freut sich über neue Mitglieder und Spender, die das Engagement zugunsten einer gerechten Welt und damit der Völkerverständigung unterstützen.
Nikolausdienste zur Unterstützung der Comunidade dos Pequenos Prophetas, Recife, Brasilien
Arbeitskreis „Eine Welt“ e. V., Mettingen
Otto und Maria Nienhoff
Bergstraße 25 · 49497 Mettingen · Tel. 05452 3920
SPENDENKONTO: Arbeitskreis Eine Welt e. V.
IBAN: DE25 4035106000 15001233   
BIC: WELADED1STF    Kreissparkasse Steinfurt